Junges Bio-Gemüse jetzt online!!

Artischocken, Auberginen, Bataviasalat, Blattsalat, Chicorée, Eissalat, Endivien, Feldsalat, Kopfsalat, Postelein, Radicchio, Romanasalat, Rucola, Spinat, Stielmus, Treibsalat, Aubergine, Freilandgurken, Zucchini, Kürbis, Melonen, Paprika, Pepperoni, Tomaten, Gurken, Blumenkohl, Brokkoli, Chinakohl, Kohlrabi, Rosenkohl, Rotkohl, Weißkohl, Wirsingkohl, Grünkohl, Spitzkohl, Knollenfenchel, Steckrübe, Mairüben, Möhren, Pastinaken, Radies, Rettich, Rote Rüben, Schwarzwurzeln, Sellerie, Staudensellerie, Knollensellerie, Wurzelpetersilie, Knoblauch, Bundzwiebeln, Schalotten, Landzwiebel, Porree (Lauch), Speisezwiebeln gelb, Speisezwiebeln rot, Gemüsezwiebeln, Buschbohnen, Dicke Bohnen, Erbsen, Zuckererbsen, Stangenbohnen, Wachsbohnen, Kräuter, Löwenzahn, Mangold und viele mehr...

Artischocken

(Cynara cardunculus var. scolymus L.)

Die Artischocke ist eine distelartige Pflanze aus der Familie der Korbblütler. Die Sortengruppe der Artischocken wird wegen ihrer essbaren knospigen Blütenstände angebaut und als Blütengemüse verzehrt.

Aubergine

Aubergine

(Solanum melongena L.)

Die Aubergine oder Eierfrucht ist eine subtropische Pflanzenart, die zur Gattung Nachtschatten (Solanum) innerhalb der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) gerechnet wird.

Buschbohnen

Buschbohnen

(Phaseolus vulgaris)

Die Gartenbohne oder auch Grüne Bohne ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae). Je nach Wuchsform wird sie als Buschbohne oder Stangenbohne bezeichnet.

Stangenbohnen

Stangenbohne

(Phaseolus vulgaris L.)

Die Stangenbohne, auch Gartenbohne oder Grüne Bohne genannt, ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae). Je nach Wuchsform wird sie auch als Buschbohne bezeichnet.

Erbsen

Erbsen

(Pisum sativum L.)

Die Erbse, auch Gartenerbse oder Speiseerbse genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Erbsen (Pisum) in der Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae, Leguminosae).

Zuckererbsen

Zuckererbse

(Pisum sativum L. convar axiphium)

Die Zuckererbse (Pisum sativum subsp. sativum convar. axiphium) ist eine Erbsensorte aus der Familie der Fabaceae. Andere Namen für Zuckererbse ist Kefe, Kiefelerbse, Kaiserschote, Zuckerschote oder Mange-tout.

Fenchel

Fenchel

(Foeniculum vulgare)

Der Fenchel  ist die einzige Pflanzenart der Gattung Foeniculum innerhalb der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Es ist eine heute weltweit verbreitete Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. 

Feldsalat

Feldsalat

(Valerianella)

Die Pflanzengattung Feldsalat gehört zur Unterfamilie der Baldriangewächse (Valerianoideae) innerhalb der Geißblattgewächse (Caprifoliaceae). 

Grünkohl

(Brassica oleracea var. sabellica L.)

Der Grünkohl gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Er ist ein typisches Wintergemüse und eine Zuchtform des Kohls (Brassica oleracea).

Gurken

Landgurken

(Cucumis sativus L.)

Die Gurke ist eine Art aus der Familie der Kürbisgewächse. Wirtschaftlich gehört sie zu den bedeutendsten Gemüsearten. Es werden im Wesentlichen zwei Sortengruppen unterschieden: die roh zu verzehrende Salatgurke (oder Schlangengurke) und die Einlege- oder Gewürzgurke.

Weisse Gurken

Weisse Gurken

Weisse Gurken sind besonders mild und bekömmlich. Im jungen Zustand sehr gut als Salatgurke oder auf's Brot.

Gurken

Minigurken

Die Mini-Schlangengurke überzeugt mit ausgezeichnetem Geschmack und Ertrag.

Kohlrabi

Kohlrabi

(Brassica oleracea L. convar. acephala (DC.) Alef. var. gongylodes)

Gemüsekohl ist eine formenreiche Pflanzenart der Gattung Kohl (Brassica) in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae), deren Zuchtformen zahlreiche Gemüsesorten umfassen.

Kürbis Hokkaido

Kürbis Hokkaido

(jap. kuri-kabocha)

Als Hokkaidokürbis  werden mehrere von der japanischen Insel Hokkaidō stammende kleine Sorten des Riesenkürbis (Cucurbita maxima) bezeichnet. Das Fruchtfleisch hat ein nussiges Aroma.

Mangold

Mangold

(Beta vulgaris L. var. vulgaris)

Mangold ist eine Kulturform der an Küsten wachsenden Wilden Rübe oder See-Mangold (Beta vulgaris subsp. maritima), und ist verwandt mit der Zuckerrübe, der Futterrübe und der Roten Rübe. 

Meerrettich

Meerrettich

(Armoracia rusticana)

Der Meerrettich  gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Die Wurzel der Meerrettichpflanze wird als Gemüse, Gewürz oder in der Pflanzenheilkunde verwendet.

Paprika

Paprika

(Capsicum annuum L.)

Paprika oder Spanischer Pfeffer ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Der Ursprung der Pflanzensorten liegt in Süd- und Mittelamerika.

Spitzpaprika

Spitzpaprika

Im Vergleich zum Gemüsepaprika schmeckt Spitzpaprika pfefferig-pikant. Wenn er rot ist auch angenehm süßlich.

Pepperoni

Pepperoni

(Capsicum)

Pepperoni oder Chilie gehört zur Gattung Paprika, welche zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) gehören.

Pastinaken

Pastinaken

(Pastinaca)

Die Pastinaken  bilden eine Gattung in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae) mit 14 Arten. Sie ist in Europa und im westlichen Asien verbreitet. 

Poree

Poree

(Allium porrum L.)

Porree, auch Lauch genannt, ist eine Sortengruppe des aus dem Mittelmeerraum stammenden Ackerlauchs (Allium ampeloprasum). 

Radischen

Radischen

(Raphanus sativus L. var. sativus)

Das Radieschen (lat. radix ‚Wurzel‘;), auch Radies genannt,ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Rote Beete

Rote Bete

(Beta vulgaris L. var. conditiva Alef.)

Die Rote Bete (von lateinisch beta, Rübe) oder Rote Rübe genannt, gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae).

Rettich

Rettich

(Raphanus)

Die Rettiche bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). 

Rosenkohl

Rosenkohl

(Brassica oleracea var. gemmifera)

Rosenkohl ist ein Gemüse und eine Varietät des Gemüsekohls aus der Pflanzenfamilie der Kreuzblütler. An einem hochwüchsigen Stängel (50 bis 70 cm) bilden sich spiralförmig aufsteigend die eigentlichen Rosenkohlknospen.

Salat

Kopfsalat

(Lactuca sativa L.)

Schnittsalat, Pflücksalat oder Blattsalat ist eine Sorte des Gartensalats, ein Blattgemüse. Botanisch werden die Salatpflanzen in zwei Gruppen unterschieden: die Lattich- und die Zichoriengruppe.

Salat Batavia

Salat Batavia grün

(Lactuca sativa L.)

Schnittsalat, Pflücksalat oder Blattsalat sind Sorten des Gartensalats, ein Blattgemüse. Botanisch werden die Salatpflanzen in zwei Gruppen unterschieden: die Lattich- und die Zichoriengruppe.

Dabei bilden Feldsalat und Rucola eine Ausnahme, da sie zu anderen Pflanzenfamilien gehören. Anders als Kopfsalat bildet der Schnittsalat keine „Köpfe“, sondern die Blätter werden nach und nach von außen nach innen geerntet.

Salat Lolo Bionda

Salat Lolo Bionda

(Lactuca sativa L.)

Schnittsalat, Pflücksalat oder Blattsalat ist eine Sorte des Gartensalats, ein Blattgemüse. Botanisch werden die Salatpflanzen in zwei Gruppen unterschieden: die Lattich- und die Zichoriengruppe.

Salat Lolo Rosso

Salat Lolo Rosso

(Lactuca sativa L.)

Schnittsalat, Pflücksalat oder Blattsalat ist eine Sorte des Gartensalats, ein Blattgemüse. Botanisch werden die Salatpflanzen in zwei Gruppen unterschieden: die Lattich- und die Zichoriengruppe.

Salat rot

Eichblattsalat rot

(Lactuca sativa L.)

Schnitt-, Pflück- oder Blattsalat ist eine Sorte des Gartensalats, ein Blattgemüse. Botanisch werden die Salatpflanzen in zwei Gruppen unterschieden: die Lattich- und die Zichoriengruppe.

Salat Batavia

Salat Batavia rot

(Lactuca sativa L.)

Schnittsalat, Pflücksalat oder Blattsalat ist eine Sorte des Gartensalats, ein Blattgemüse. Botanisch werden die Salatpflanzen in zwei Gruppen unterschieden: die Lattich- und die Zichoriengruppe.

Salat Romana

Salat Romana

(Lactuca sativa L.)

Schnittsalat, Pflücksalat oder Blattsalat ist eine Sorte des Gartensalats, ein Blattgemüse. Botanisch werden die Salatpflanzen in zwei Gruppen unterschieden: die Lattich- und die Zichoriengruppe.

Endivien glatt

Endivie glatt

(Cichorium endivia L.)

Die Endivie gehört zur botanischen Gattung der Wegwarten (Cichorium) und ist ein typischer Spätsommersalat. Sie wächst auf humusreichen Böden in sonniger Lage und hat einen mittleren Nährstoffbedarf.

Eissalat

Eissalat

(Lactuca sativa L.)

Schnittsalat, Pflücksalat oder Blattsalat ist eine Sorte des Gartensalats, ein Blattgemüse. Botanisch werden die Salatpflanzen in zwei Gruppen unterschieden: die Lattich- und die Zichoriengruppe.

Stielmus

Stielmus

(Brassica rapa var. rapifera subvar. pabularia)  

Als Stielmus oder Rübstiel bezeichnet man die als Gemüse verwendeten Stiele und Blätter von Speiserüben- oder Kohlpflanzen beziehungsweise eine eigenständige, vom Rübsen abstammende Varietät mit stark gefiederten Blättern.

Trüffelkartoffeln

Trüffelkartoffeln

Die blaue französische Trüffelkartoffel wird auch Vitelotte oder Negrèsse genannt. Die Trüffelkartoffel  ist eine blau-violette Ur-Kartoffelsorte.

Wurzelpetersilie

Wurzelpetersilie

(Petroselinum crispum subsp. tuberosum)

Die Wurzelpetersilie, auch Knollenpetersilie oder Petersilienwurzel genannt ist eine Unterart der Petersilie (Petroselinum crispum) mit verdickter, länglich, spitz zulaufender Rübe.

Salatgurke

Salatgurke

(Cucumis sativus L.)

Die Gurke ist eine Art aus der Familie der Kürbisgewächse. Wirtschaftlich gehört sie zu den bedeutendsten Gemüsearten. Es werden im Wesentlichen zwei Sortengruppen unterschieden: die roh ohne Schale zu verzehrende Salatgurke (oder Schlangengurke) und die Einlege- oder Gewürzgurke.

Spinat

Spinat

(Spinacia oleracea L.)

Der Echte Spinat wird auch Gemüsespinat, Gartenspinat oder kurz Spinat genannt. Er ist eine Pflanzenart aus der Gattung Spinat (Spinacia) innerhalb der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae). Diese Kulturform entstand wohl in Südwestasien und wird hauptsächlich als Blattgemüse verwendet.

Schwarzwurzeln

Schwarzwurzeln

(Scorzonera L.)

Die Schwarzwurzeln sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Cichorioideae innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Sie sind in Eurasien verbreitet. 

Stielmus

Stielmus

(Brassica rapa var. rapifera subvar. pabularia)

Als Stielmus oder auch Rübstiel bezeichnet man die als Gemüse verwendeten Stiele und Blätter von Speiserüben- oder Kohlpflanzen beziehungsweise eine eigenständige, vom Rübsen abstammende Varietät mit stark gefiederten Blättern.

Tomate

Tomate

(Solanum lycopersicum)

Die Tomate ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Damit ist sie eng mit anderen Speisegewächsen wie der Kartoffel, der Paprika und der Aubergine verwandt.

 

Cherry Tomate

Cherry Tomate

(Solanum lycopersicum)

Die Tomate ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Damit ist sie eng mit anderen Speisegewächsen wie der Kartoffel (Solanum tuberosum), der Paprika (Capsicum) und der Aubergine (Solanum melongena) verwandt.

Zwiebel

(Allium cepa)

Die Zwiebel ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch (Allium).

Lauchzwiebel

Lauchzwiebel

(Allium fistulosum, Syn.: A. altaicum, A. ceratophyllum, Cepa sissilis, C. ventricosa)

Die Lauchzwiebel ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Lauchgewächse (Allioideae). Sie wird auch Frühlings- oder Winterzwiebel genannt. Die grünen Blätter der Winterzwiebel werden Schlotten genannt, manchmal wird auch die ganze Winterzwiebel so bezeichnet.

Zucchini

Zuccini

Cucurbita pepo subsp. pepo convar. giromontiina)

Die Zucchini sind eine Unterart des Gartenkürbisses und gehören zur Pflanzenfamilie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). 

Blumenkohl

Blumenkohl

(Brassica oleracea var. botrytis L.)

Zuchtsorte des Gemüsekohls (Brassica oleracea) mit fleischigen, in einem Kopf zusammenstehenden Blütensprossen. Anders als bei anderen Kohlsorten bildet sich der Blütenstand bereits im ersten Jahr.

Borretsch

Borretsch

(Borago officinalis)

Eine Gewürz- und Heilpflanze in der Familie der Raublattgewächse (Boraginaceae). Die ursprünglich im Mittelmeerraum beheimatete Pflanze wird seit dem späten Mittelalter in Mitteleuropa.

Broccoli

Broccoli

(Brassica oleracea var. italica Plenck)

Eine mit dem Blumenkohl eng verwandte Gemüsepflanze aus der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Brunnenkresse

Brunnenkresse

(Nasturtium officinale)

Eine als Gemüse verwendete Pflanzenart aus der Gattung der Brunnenkressen (Nasturtium) der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Karotte

Karotte

(Daucus carota subsp. sativus)

auch bezeichnet als Möhre ist eine Gemüsepflanze aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Sie ist die nur in Kultur bekannte Form der Möhre (Daucus carota). Genutzt wird fast ausschließlich die Rübe.

Chicorée

Chicorée

(Cichorium intybus var. foliosum)

Unterart der Gemeine Wegwarte (Cichorium intybus). Sie gehören zur Familie der Korbblütler (Asteraceae). Chicorée bildet eine Rübe (15 cm lang, 3 bis 5 cm dick) und eine dem Boden aufliegende Blattrosette.

 

?

Grünkohl

Grünkohl

(Brassica oleracea var. sabellica L.)

gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Er ist ein typisches Wintergemüse und eine Zuchtform des Kohls (Brassica oleracea).

Knoblauch

Knoblauch

(Allium sativum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch (Allium). Sie wird als Gewürz- und Heilpflanze genutzt.

Wurzelpetersilie

Wurzelpetersilie

(Petroselinum crispum subsp. tuberosum),

ist eine Unterart der Petersilie mit verdickter, länglich, spitz zulaufender Rübe. Sie gehört zur botanischen Familie der Doldenblütler (Apiaceae).

Rettich

Rettich

(Raphanus von lateinisch radix für Wurzel)

Eine Pflanzengattung in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Es gibt etwa drei Arten, die überwiegend im Mittelmeerraum beheimatet sind. Mit dem als Gewürz verwendeten Meerrettich (Armoracia rusticana) sind sie nicht näher verwandt.

Postelein

Postelein

(Claytonia perfoliata)

Auch gewöhnliches Tellerkraut genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Tellerkräuter (Claytonia) innerhalb der Familie der Quellkrautgewächse (Montiaceae). Sie ist ursprünglich im Westen Nordamerikas beheimatet, in Mittel- und Westeuropa tritt sie als Neophyt auf. Sie wird in Mitteleuropa angebaut, ist winterhart und wird darum gelegentlich als Wintergemüse verwendet.

Schwarzer Rettich

Schwarzer Rettich 

(Raphanus sativus L. var. niger)

Der Schwarze Winter-Rettich gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). 

Roter Rettich

Roter Rettich

?

 

Rotkohl

Rotkohl

(Brassica oleracea convar. capitata var. rubra L.)

Eine Kohlart des Kopfkohls, die als Gemüsezubereitung auch Rotkraut genannt wird.

Eichblattsalat

Salat Eichblatt

(Lactuca sativa var. crispa)

Eine Sorte des Gartensalats (Lactuca sativa).

Radiccio

Salat Radiccio

(Lactuca sativa var. crispa)

Eine Sorte des Gartensalats (Lactuca sativa).

Blattsellerie

Blattsellerie

(Apium graveolens)

Eine Unterart des echten Sellerie (Apium) innerhalb der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). 

Knollensellerie

Knollensellerie

(Apium graveolens)

Eine Unterart des echten Sellerie (Apium) innerhalb der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). 

Spitzkohl

Spitzkohl

Mit dem Weißkohl (Brassica oleracea var. capitata f. alba) verwandte Sorte des Gemüsekohls mit zarten, gelblich- bis bläulichgrünen, großen Blättern und kegeligem, lockeren Wuchs. Sein Geschmack ist dezenter und feiner als der von Weißkohl. 

Weißkohl

Weißkohl

(Brassica oleracea convar. capitata var. alba)

Eine Variante des Kopfkohls und ein Gemüse, das vor allem im Herbst und Winter Saison hat. Aus ihm lassen sich deftige Eintöpfe, Krautkuchen, Kohlrouladen oder Salate herstellen. Er zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an Vitamin C (46 mg/100 g) und antibiotisch wirkenden Senfölglycosiden aus.

Wirsing

Wirsing

(Brassica oleracea convar. capitata var. sabauda L.)

Ein Kopfkohl und eine Kulturvarietät des Gemüsekohls. Er zeichnet sich durch kraus gewellte Blätter aus.

Zwiebeln

Zwiebeln

(Allium cepa)

Eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch (Allium).

Der Ausdruck Zwiebel bezeichnet sowohl die Pflanzenart als auch ihr typisches Speicherorgan, das auch von anderen Pflanzenarten gebildet wird (siehe Zwiebel als Pflanzenteil). 

 

Andreas & Elisabeth Hankel  •  Perricher Weg 56 c  •  46487 Wesel - Büderich

Tel. priv./Büro: 02803 8412  •  Tel. Betrieb: 02803 699  •  Fax: 02803 8413

Webdesign Hankel